Zu Produktinformationen springen
1 von 3

FeuerKrebs-FanShop

pak-ex Neuartige Hautreinigung nach dem Einsatz

Normaler Preis €10,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €10,95 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Wähle Deine Größe

Für die effektive Entfernung von PAK von der Haut.

pak-ex ist ein spezielles Hautreinigungsprodukt zur Anwendung nach Verunreinungen durch PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe). PAK entstehen besonders bei unvollständiger Verbrennung und können mit her- kömmlichen Produkten nur unzureichend entfernt werden.
Die effektive Reinigung durch pak-ex verhindert die Aufnahme von PAK über die Haut bzw. spätere orale Aufnahme infolge von Kontaminationsverschleppung. pak-ex entfernt mehr als 96% der PAK. Die hautverträgliche Formulierung ist frei von Seifen und entfettenden Komponenten, um die Barriereeigenschaften der Haut nicht zu beeinträchtigen.

pak-ex‘ setzt Standards für die Hautreinigung nach Brandeinsätzen.
pak-ex ist ein Hautreinigungsmittel, mit dem sich nach Brandeinsätzen sicher und effektiv krebserregende Stoffe von der Haut waschen lassen. 

PAK - Gesundheitsrisiko im Berufsalltag

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe – kurz PAK – ist ein Begriff für eine großen chemische Stoffgruppe, die seit Jahrzehnten wegen ihrer problematischen Eigenschaften für Mensch und Umwelt im Fokus von Wissenschaft und Öffentlichkeit steht. Die krebserregenden PAK befinden sich im Brandrauch – und sind daher ein Gesundheitsrisiko für Berufsgruppen wie Feuerwehrleute und Schornsteinfeger.

PAK sind hautgängig – daher sind bei Kontamination zwei Punkte wichtige: eine effektive Reinigung und die Erhaltung der natürlichen Hautbarriere. Seifen und Produkte mit sogenannten ‚Penetrationsverstärkern‘ (oft zu finden auch in Feuchttüchern) beeinträchtigen die Hautbarriere – und führen zu einer vermehrten Aufnahme von PAK! 

pak-ex macht den Unterschied

Darum hat das Team von DermaPurge mit pak-ex ein effektives und sicheres Hautreinigungsmittel auf dem neuesten Stand der Technik entwickelt. pak-ex ist frei von Seifen und entfettenden Komponenten, um die natürliche Hautbarriere nicht zu beeinträchtigen. pak-ex bietet eine bis zu 10-fach bessere Reinigungsleistung als herkömmliche Seifenprodukte. Die sehr gute Hautverträglichkeit von pak-ex wurde zusätzlich bestätigt durch das unabhängige dermatologische Institut dermatest®. 

Über die Entwickler

DermaPurge ist eine Ausgründung am Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V. Das Team um die promovierten Chemiker Jonas Schubert und Max Schnepf entwickelt technische und hochmoderne Hautreinigungslösungen für Forschung, Industrie, Feuerwehren, und den Zivilschutz. Jonas Schubert ist Geschäftsführer – und bereits seit 22 Jahren in der Feuerwehr aktiv. Er ist Atemschutzgeräteträger, Gruppenführer und war während seines Chemiestudiums in Bayreuth als Fachberater ABC im Löschzug Gefahrgut. Mit pak-ex unterstützt das Team FeuerKrebs® – die Gesellschaft zur Förderung und nachhaltigen Verbesserung der Gesundheits- und Arbeitsbedingungen für Feuerwehrleute.

Anwendung

pak-ex wurde entwickelt, um sofort und ohne fremde Hilfe angewendet zu werden.

1. Tragen Sie das Gel großzügig auf die kontaminierten Hautstelle auf.

2. Verreiben Sie das Gel auf der Hautstelle.
3. Spülen Sie die betroffene Hautstelle mit kaltem Wasser ab, bis sie wieder sauber ist.

Dabei gilt es besonders auf die Hände, den Hals-& Nackenbereich sowie das Gesicht zu achten.

Informationen zu Inhaltsstoffen

pak-ex wurde auf Basis spezieller und hautverträglicher Kosmetikrohstoffe entwickelt.

Die Formulierung von pak-ex verzichtet bewusst auf den Einsatz von Stoffen, die als sogenannte ‚Penetrationsverstärker‘ ( penetration enhancer‘) bekannt sind.
Bei der Arbeit mit Gefahrstoffen ist der Verzicht auf Produkten mit entfettenden Substanzen (Seifen, Tenside, Lösungsmittel) geboten, „da eine Entfettung der Haut eine vermehrte Aufnahme von Gefahrstoffen bedingen kann“. (vgl. TRGS 401) Tonminerale sind natürlich gewonnene Mineralien, die in der Lage sind viele Stoffe zu binden. In pak-ex sind die Tonerden Kaolin und Bentonit eingesetzt.

Die besondere Hautverträglichkeit wurde von dem unabhängigen Labor Dermatest® bestätigt und mit sehr gut bewertet.

Produkteigenschaften

- Entfernt mehr als 96% der PAK von der Haut
- pH-hautneutral
- Seifenfrei
- Für alle Hauttypen geeignet

Ausgewogene Formulierung der Rezeptur mit hautverträglichen Komponenten

Hautverträglichkeit

Das unabhängige dermatologische Institut dermatest hat die Hautverträglichkeit von pak-ex geprüft und mit ‘sehr gut’ zertifiziert.

Erhält den natürlichen Säureschutzmantel der Haut. Diese Schicht auf der Hautoberfläche hilft, das, natürliche Bakteriengleichgewicht zu erhalten.

Von Wissenschaftlern entwickelt

pak-ex wurde von Spezialisten am Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V. entwickelt. Das Produkt ist zur Patentierung angemeldet (EP 2 215 7087.2).

Durch den Verzicht auf Seifen und Stoffe, die als sogenannte ‚Penetrations- verstärker‘ ( penetration enhancer) bekannt sind, wird die Barrierefunktion der Haut aufrechterhalten, um eine verstärkte Hautpenetration von PAK zu vermeiden.